Gleiskonzert mit Karin Fuhrberg

Am Sonntag (22.05.) um 14:30 Uhr tritt die Göttinger Musikerin Karin Fuhrberg in der molli auf. Karin Fuhrberg wird dabei rebellische, politische und nachdenkliche Lieder aus verschiedenen Genres und Epochen spielen. Das molli-Team begrüßt die Initiative von Karin Fuhrberg, mit einem Konzert freiwillig beitragen und diesen Mitmach-Kiosk aktiv mitgestalten zu wollen. „Ich freue mich immer, wenn sich Menschen hier aus der Gegend auf die Bühne trauen und sich auf ihre Weise solidarisch zeigen.“, sagt Musiker Chrizki, der sich derzeit für die Koordination der sonntäglichen Gleiskonzerte verantwortlich fühlt.

Wer selbst in der molli, auftreten oder anderweitig mitwirken mag, könne sich einfach per Mail an post@zur-molli.de melden.

Zudem wird es wie zu jedem Gleiskonzert in dem tauschlogikfreien Mitmach-Kiosk wieder Kuchen, ein Gericht des Tages sowie andere vegane Leckereien auf Spendenbasis geben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.