Die Puppen & Bärenstube feiert ihr zehnjähriges Bestehen.

Hier werden alle Puppen und Teddys noch in liebevoller Handarbeit aus hochwertigen Materialien gefertigt – wer sich lieber für Steiff-Tiere entscheidet, dem steht ebenfalls ein großes Sortiment zur Auswahl. Als erweitertes Angebot führen Heidrun und Peter Arztmann Damen- und Herrenschals, modische Tischläufer, Geschirrtücher sowie diverse Deko-Artikel aus Holz und Keramik.

Von Liebhabern heiß begehrt sind Blumen- und Wurzelkinder, Nickipuppen und Nickitücher. Für die Puppen werden in der Puppen & Bärenstube die bekannten Westfalenstoffe (mit Gesundheitszertifikat) verwendet. Die Stoffe sind kindgerecht beschaffen  und können überwiegend bei 30 Grad gewaschen werden. Die Teddys werden aus original „Schulte-Mohairstoffen“ angefertigt. Außerdem wurde so manchem in die Jahre gekommenen Teddy in Salzderhelden wieder zu einem flotten Aussehen verholfen. Neue Fußsohlen, neue Augen oder eine neue Nase können da schon Abhilfe verschaffen.

Für Interessierte, die selbst einen Teddy oder eine Puppe herstellen möchten, werden Kurse angeboten. Und Kinderkurse zu Geburtstagsfeiern oder als Ferienaktivität finden immer größeren Zuspruch. Nähere Informationen zur Puppen & Bärenstube gibt es direkt im Grepenweg 3 in Salzderhelden, telefonisch unter 05561/82268, per E-Mail an puppen_und_baerenstube@freenet.de und im Internet unter www.puppenundbaerenstube.de.

Öffnungszeiten sind Dienstag und Donnerstag von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr sowie Freitag und Sonnabend von 10 bis 13 Uhr oder nach Vereinbarung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.