BLUTSPENDE am 13.09.

Der Bestand der Blutkonserven hat sich aufgrund der Corona-Pandemie aktuell auch wegen der Urlaubszeit stark verringert. Zusätzlich wurden durch die Flutkatastrophe in einigen Regionen Deutschlands dringend Blutpräparate benötigt, um die vielen Verletzten versorgen zu können. Nach Auskunft von Blutspendediensten ist die Lage so gravierend, dass bereits die Reserven für Notfälle knapp werden.

Am 13. September 2021 findet in der Zeit von 16.00 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle die nächste Blutspendeaktion des DRK Ortsvereins Salzderhelden statt.

Räumlich können alle Corona-Auflagen erfüllt werden. Wie auch bei den vorherigen Blutspenden erinnern Aufsteller an die Hygienekette und Desinfektionsspender sind aufgestellt. Bei der Anmeldung ist zwingend auf den Abstand zu achten.
Ab 18 Jahre kann Blut gespendet werden – vorausgesetzt natürlich, dass der Spender gesund ist und sich nicht in Risikogebieten aufgehalten hat.

Kaltgetränke stehen bereit, einen Imbiss gibt es Aufgrund von Auflagen des Gesundheitsamtes nicht. Aber jeder erhält ein kleines Lunchpaket (auch vegan möglich).

Das Helferteam hofft auf viele Spender. Der Personalausweis ist mitzubringen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.