Bilddokumentation über die Saline und das Solbad

Der Kultur-Förderkreis Salzderhelden e.V. lädt ein:

Am Freitag, den 27. Januar um 19.00 Uhr im Gemeinschaftsraum im Bahnhof

Es werden viele Karten, Dokumente und Bilder von der Saline gezeigt. Von den Anfängen der Salzgewinnung im alten Ortskern. Die Ansiedelung der Saline 1757  am heutigen Standort, bis zur Rekonstruktion der noch vorhandenen Gebäuden und Techniken von 1882. Der Kultur – Förderkreis hat sich in den Jahren seines Bestehens intensiv mit der Saline beschäftigt und konnte das Industriedenkmal 2011 eröffnen.

Der Vorstand freut sich auf ihren Besuch.

1 Kommentar

  1. Klaus Buchmann

    Hallo,
    wir haben eine super Führung bekommen und ich als alter Salzderheldener war zwar früher dort zum Baden aber wie das alles so vor sich geht habe ich erst nach 50 Jahren gesehen.
    DANKE
    Gruß an alle die mich noch kennen sollten
    K.Buchmann

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.