Volkstrauertag 2020

Pressemitteilung der Stadt Einbeck:
Angesichts der seit Montag gem. Nds. Corona-Verordnung geltenden verschärften Kontaktbeschränkungen weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag am 15. November in diesem Jahr nicht im üblichen Umfang erfolgen können.

Möglich bleiben nur Kranzniederlegungen ohne weitere Teilnehmer/innen. Die Stadtverwaltung bittet daher auch diejenigen Organisatoren von Gedenkveranstaltungen, die nicht als Ortsräte und Ortsvorsteher bereits entsprechend informiert wurden, von Gedenkveranstaltungen für 2020 Abstand zu nehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.