Verein zur Förderung der Grundschule Salzderhelden/Vogelbeck

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2020/2021 des Vereins zur Förderung der Grundschule Salzderhelden/Vogelbeck

Aufgrund der Corona-Pandemie fand am 01.06. die JHV für die Jahre 2020 und 2021 vom Förderverein statt. Leider war auch diese JHV wieder schlecht besucht. Frau Körber berichtete, dass trotz Lockdown und Pandemie einige Projekte veranstaltet und realisiert wurden. Am 15.02.20 veranstalte der Förderverein den 1. Bücherflohmarkt in der Grundschule. Die Resonanz war leider nicht wie erhofft.

Bevor wir alle in eine Art Tiefschlaf versetzt wurden, fand das Bürgerfrühstück am 08.03.20 statt. Veranstalter des Bürgerfrühstücks unter dem Motto „Gemeinsam für unsere Kinder“ waren der Förderverein der Kindertagesstätte Pfiffikus und der Förderverein der Grundschule. Hier konnten wir uns nicht über geringe Teilnahme beschweren, denn mit fast 200 Leuten war das Bürgerfrühstück wieder sehr gut besucht.

Ein großes Projekt in 2020 war die Neugestaltung des Schulhofs. Aufgrund des Neubaus der Kindertagesstätte hatten die Kinder der Grundschule kaum noch Spielmöglichkeiten. Der Förderverein hat sich dafür eingesetzt, dass wieder neue Spielgeräte angeschafft wurden und die Kinder die Pausen wieder aktiv gestalten konnten. Auf Initiative von Herrn Christian Grascha wurde die Außenwand der Schule durch eine Farbgestaltung im Eingangsbereich etwas „freundlicher“ gestaltet.

Weitere Aktionen in 2020 waren:

  • Schulfrühstück
  • Apfelprojekt
  • 70 Jahre Grundschule; Leider konnte dieses Fest nicht gefeiert werden.

Frau Körber bedankte sich bei allen Spender der großen Projekte und bei allen Helfern, die immer wieder zur Seite stehen, wenn es darauf ankommt.

In 2021 waren die Aktionen doch sehr überschaubar. Der Förderverein veranstalte eine Schnitzeljagd und in kleiner Runde wurde auch das Apfelprojekt durchgeführt. Eine kreative Idee konnte noch zur Einschulung umgesetzt werden. Die Treppe und der Schulweg konnten mit kleinen bunten Holzmännchen etwas verschönert werden. Leider haben diese Männchen nicht lange gehalten, da diese mutwillig zerstört wurden.

Claudia Körber (links) bedankt sich bei der scheidenden Schriftführerin.

Der Bericht des Kassenwarts fiel wieder sehr positiv aus und der Vorstand konnte komplett entlastet werden.

Aufgrund der Zusammenfassung der Jahre 2020 und 2021 mussten alle Positionen im Vorstand neu gewählt werden. Damit ab der kommenden JHV wieder ein normaler Rhythmus der Wahlen erfolgen kann, wurde die Position der 1. Vorsitzenden und des Kassenwarts zunächst für 1 Jahre gewählt.

Frau Körber als 1. Vorsitzende, Frau Thormann als 2. Vorsitzende und Herr Müller als Kassenwart, wurden in ihren Ämtern wieder gewählt. Das Amt der Schriftführerin musste neu besetzt werden, da Frau Rose das Amt nicht noch einmal übernehmen wollte. Ihr wurde mit einem Präsent für die jahrelange Tätigkeit gedankt. Als neue Schriftführerin wurde Frau Sabrina Wende-Schmidt vorgeschlagen. Frau Wende-Schmidt wurde einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: (Titelbild v.l.)
Schriftführerin Sabrina Wende-Schmidt, Janina Thormann, Vorsitzende Claudia Körber und Kassenwart Olaf Müller

Seit März 2021 laufen die Planungen für die Errichtung einer Soccerarena. Mit viel Engagement hat es der Förderverein geschafft, dass im Juli/August eine Soccerarena in Vogelbeck errichtet werden kann. Viele Gespräche mussten geführt werden und Spenden eingeholt werden, aber die Freude ist natürlich riesig, dass auch diese Aktion umgesetzt werden kann. Der Arena soll allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus dem Landkreis zur Verfügung stehen und voraussichtlich wird die Arena zum Schuljahresbeginn stehen. Eine angemessene Einweihungsfeier wird dann natürlich auch stattfinden.

Weiterhin steht eine Aktion gemeinsam mit der Kindertagesstätte Pfiffikus an. Der Verbindungsweg zwischen Kindergarten und Schule ist abgängig und soll in Eigenleistung erneuert werden. Das Bürgerfrühstück wird am 04.09.2022 stattfinden und der Förderverein würde sich wieder über zahlreiche Besucher freuen. Nach der langen Pause konnte das Schulfrühstück endlich im Mai wieder aufgenommen werden. Hier gilt der Dank noch einmal den zahlreichen Helfern. Frau Kassing regt die Anschaffung von Schul-T-Shirts an. Der Förderverein würde hierzu Angebote einholen und dann auf die Schule zukommen.

Werde Mitglied im Förderverein der Grundschule Salzderhelden/Vogelbeck

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.