Traditionelles Er+Sie-Schießen

Vor Kurzem veranstaltete der Schützenverein Salzderhelden sein Er+Sie-Schießen. Diese Traditionsveranstaltung ist vorrangig auf viel Spaß ausgelegt und die Teilnehmer haben für den Sieg verschiedenartige Wettkämpfe auszutragen. Das Schützenhaus war wieder einmal gut gefüllt und die Stimmung sehr gut. Nach vier spannenden Disziplinen standen die Gewinner fest. Den Pokal in 2019 holten sich Astrid Hanusch und Harald Müller. Souverän wurden die Aufgaben, wie Knobeln, Darten, Glücksschießen und Blasrohrschießen gemeistert. Der Vorstand gratulierte recht herzlich.

mde


Neu beim SV Salzderhelden ist die Möglichkeit, das Blasrohrschießen auszuprobieren. Dazu greift der Schützenverein, als einer der ersten in der Region, diese neue Trendsportart auf und verbindet damit Sport und Spaß. Das Blasrohrschießen ist ab sechs Jahren erlaubt und auch für den kleinen Geldbeutel geeignet. Sicherlich werden zeitnah auch andere Vereine nachziehen und ein sportlicher Vergleich dann möglich sein. Wer das Blasrohrschießen und auch die vielen anderen Angebote des SV Salzderhelden einmal kennenlernen möchte, ist recht herzlich eingeladen. Jeden Donnerstag, ab 18:00 Uhr wird ein Schießtraining angeboten.

Für Fragen rund um den Bogensport steht dann auch der Bogenwart zur Verfügung.

Der SV Salzderhelden lädt für den 21.12.2019, ab 16:00 Uhr alle Mitglieder und deren Familien zur diesjährigen Weihnachtsfeier ein. Ab 18:30 Uhr öffnet sich das Schützenhaus dann für hoffentlich viele interessierte Bürger zum diesjährigen Adventsfenster.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.