SV proklamierte seine Würdenträger 2019

Der Vorstand des SV Salzderhelden hatte in diesem Jahr auf die traditionelle Abholung der alten Majestäten verzichtet. Stattdessen gab es vor der eigentlichen Proklamation eine kleine Feierstunde anläßlich des 60-jährigen Vereinsbestehens. Im Anschluss luden die alten Könige zu einer zünftigen Vesper ins gut gefüllte Schützenhaus ein.

Der 1. Vorsitzende, Lars Sander, konnte rund 70 Schützinnen, Schützen und Gäste im Schützenhaus im Gieztal recht herzlich begrüßen. Insgesamt haben fast 40 Schützen am diesjährigen Königsschießen teilgenommen. Begrüßt werden konnte ebenfalls Ortsbürgermeister und Schützenbruder Dirk Heitmüller, der auch die Bekanntgabe des Gewinners des Bürgermeisterpokals 2019 übernahm. Den Traditionspokal konnte in diesem Jahr Malte Lepke holen. Die anläßlich des Jubiläums ausgeschossene Ehrenscheibe errang Wolfgang Halm mit einem 28,5 Teiler. Lars Sander bedankte sich ausdrücklich bei Schützenbruder Gerhard Hillmer, der diese Scheibe eigens für die Veranstaltung geschnitzt und gestiftet hatte.

Danach übernahmen die Schießsportleiter Wolfgang Halm und Anna-Lena Mundhenk die Proklamation der diesjährigen Würdenträger. Viktoria Fischer konnte sich in der Jugend durchsetzen und wurde nach 5 Schuß mit 46,3 Ringen Jugendbeste, zweitbeste Jungschützin wurde Luna Mundhenk. Die zweitbeste Zehn und damit knapp an der Jugendkönigswürde vorbei schoss Finn Bokelmann mit einem 125,8 Teiler. Bei den Schützendamen wurde Anna-Lena Mundhenk mit 47 Ring Auflagemeisterin, Freihandmeisterin wurde Catrin Hillmer. Beste Dame wurde Cornelia Sander. Gewinnerin des Damenalterspokals wurde Liane Hillmer mit guten 91 Ring. Bei den Schützen setzte sich Lars Sander durch und wurde mit 46 Ring Auflagemeister. Lutz Behringer wurde Freihandmeister. Den Titel Bestmann holte sich Malte Lepke mit 83 Ring. Den Alterspokal gewann in diesem Jahr Gerhard Hillmer mit 95 Ring. Auf die Jagdscheibe schoss Malte Lepke am Besten und wurde Jagdkönig. Den Pokal der Könige holte Catrin Hillmer mit einem sehr guten 144,2 Teiler.

Höhepunkt der Proklamation war danach natürlich die Bekanntgabe der diesjährigen Könige. Hannah Anastasiadis setzte sich beim Königsschießen durch und wurde mit einem 102,8 Teiler Jugendkönigin. Die Königin 2019 beim SV Salzderhelden, mit einem 77,2 Teiler heißt Angelika Bokelmann. Neuer Schützenkönig wurde mit einem 152,8 Teiler Siegfried Liebscher. Nach der Bekanntgabe der Würdenträger ließ der Schießsportleiter alle Gewinner mit einem kräftigen „Gut Schuß“ hochleben. Gemeinsam verbrachte man noch viele Stunden im herbstlich geschmückten Schützenhaus.

Würdenträger 2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.