Musical in der Kirche

Der verlorene Sohn

Musical von M. Hattinger und M. Heusser aufgeführt in St. Jacobi in Salzderhelden
Freitagabend, 22. Februar. Spannende Atmosphäre breitete sich aus, als der erste Ton die Kirche erfüllte. Die handgefertigten Kulissen im Altarraum luden uns ein auf die Wanderung des verlorenen Sohns. Abwechselnd Chor- und Sologesang, dazwischen Sprechstücke – bewegend und engagiert brachten die Kinder des Kinderchors St. Alexandri uns Zuhörenden die Geschichte vom verlorenen Sohn neu nahe.

Begleitet wurden sie von den Instrumentalistinnen und Instrumentalisten Ellen Wolpert, Dimitrios Gatsios und Elias und Gideon Pasche. Die Leitung hatte Kantorin Ulrike Hastedt. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden vor, auf und hinter der Bühne für diese beeindruckende Inszenierung.

[singlepic id=488 w=320 h=240 float=none]

[singlepic id=489 w=320 h=240 float=none]

(Fotos: Fotogen Einbeck)

Bilder vom Musical in Salzderhelden gibt es zu sehen auf

http://www.fotogen-shop.de/shop/bilderalbum/kinderchormusical-der-verlorene-sohn

Im Namen der Kirchengemeinde St. Jacobi, Annegret Kröger

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.