Konzert mit Pink Poison

Um 14:30 Uhr gibt diesen Sonntag die fünfköpfige Göttinger Band Pink Poison ein Konzert im Salzderheldener Bahnhofskiosk ‚zur molli‘. Mit einer Mischung aus flottem, melodischem Punk und Pop Punk singen sie unverblümte politische Botschaften und Songs, die Geschichten von gescheiterten Beziehungen, Freund*innenschaft und jugendlicher Orientierungslosigkeit erzählen.

Außerdem gibt’s in der molli Kuchen, ein warmes Gericht des Tages und andere vegane Leckereien. Wie immer ist der Eintritt frei, alles tauschlogikfrei und es gibt keinen Konsumzwang. Das bedeutet, Menschen müssen keine Gegenleistung erbringen, um beispielsweise Essen, Trinken, Musik und das Dasein genießen zu können. So ist der Mitmach-Kiosk für alle Menschen offen. Unabhängig von der Größe des Geldbeutels.

Informationen zu weiteren Veranstaltungen und Konzerte in der molli dürfen hier entdeckt werden: https://zur-molli.de/events

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.