JHV des DRK-Ortsvereines Salzderhelden

Kürzlich konnte die 1. Vorsitzende Irene Enders 42 Mitglieder zur Generalversammlung des DRK- Ortsvereines Salzderhelden im Gemeinschaftsraum im Bahnhof begrüßen. Nach den Regularien und dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder trug sie ihren Jahresbericht vor, in dem sie auch den Vorstandsmitgliedern und allen ehrenamtlichen Helfern für die Unterstützung dankte.

Für ein gemeinsames Essen wurde die Versammlung unterbrochen, anschließend ging es mit dem Jahresbericht weiter. Die Mitgliederzahl beläuft sich derzeit auf 120 Mitglieder. Der Kassenwart Kurt Enders konnte eine gut geführte Kasse vorweisen, die von den Kassenprüferinnen Helga Timpner und Brigitte Olschewski vorher sorgfältig geprüft wurde. So konnten Kassenwart und Vorstand durch die Versammlung  entlastet werden. Für die ausscheidende Kassenprüferin B. Olschewski wurde Anne Porr und als Stellvertreterin Teresa Woschek gewählt.

Nach einem kurzen Ausblick auf wichtige Termine in diesem Jahr folgte die Ehrung von Mitgliedern.

Für 25 Jahre wurden geehrt: Hanna Bethke, Gertrud Matz, Brigitte Mertin und Marie Tomaszewski, für 40 Jahre: Melitta Dittmer, Willi Förstermann, Heinz Franke, Marlies Fuhrmann, Inge Henne, Elvira Löwenstein, Doris Talke, Ilse Usinger und Maritta Wessel.

Mit guten Wünschen der 1. Vorsitzenden wurde die Versammlung beendet.

(Nicht auf dem Foto: Brigitte Mertin, Willi Förstermann und Heinz Franke)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.