Goetel geht in die Verlängerung

Liebe Salzderheldener,
am Dienstag mussten wir hier verkünden, dass wir es nicht geschafft haben, genug Nachbarn für eine Glasfaserzukunft zu begeistern. Wir waren enttäuscht, wollten uns aber nicht so schnell geschlagen geben. Wir versprachen, alles daran zu setzen, mit Goetel eine Fristverlängerung zu vereinbaren. Es hat geklappt!
Wir haben die Verlängerung bis zum 15.04.2019! Yippieh!
Wir konnten Goetel überzeugen, dass wir in Salzderhelden die Quote noch schaffen können. Wir sind sehr glücklich, dass wir hierbei erfolgreich waren! Aber jetzt müssen wir Gas geben. Vollgas sogar. Und dabei brauchen wir Eure Hilfe! Jeder Einzelne wird gebraucht! Ohne Euch schaffen wir das nicht! Sprecht mit Euren Nachbarn, mit Verwandten und Bekannten. Erzählt ihnen von der einmaligen Chance, JETZT fit für die Zukunft zu werden.
Ihr habt es verdient, Salzderhelden hat es verdient.
Wir können doch nicht die einzigen in der Region sein, welche die Bedeutung für die Zukunft nicht sehen, oder?! Wir brauchen noch 100 Anträge, dann haben wir die Mindestquote erreicht. Dann wird Salzderhelden an das Turbo-Internet angeschlossen. Und jeder hat zumindest die Chance, direkt oder später auf den Zug aufzuspringen. Es wieder nicht zu schaffen, ist keine Option!
Wir bieten uns natürlich weiterhin für die Beantwortung aller Fragen an, die ihr nicht selbst beantworten könnt. Hier findet Ihr unsere Kontaktdaten. Gebt diese gern weiter an Eure Gesprächspartner. Wir sind bereit. Lasst uns die zweite Chance nutzen! Gemeinsam kriegen wir das hin!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.