Gleiskonzert am Sonntag

Diesen Sonntag, den 15.08. um 14.30h ist eine Musikerin aus Hannover in der molli:JOULES THE FOX ist in den Blauen Stunden unterwegs – zusammen mit Gitarre, Harmonizer und Loop-Pedal wandert diese Ein-Fuchs-Band durch die Lande, bespielt Bühnen, Boote, Bordsteine, Wohnzimmer, Wald-Zelte, Festivals und friedliche Feierabende. Ihr Debüt BLUE HOUR nimmt mit: mal auf eine kleine Insel vor Helsinki, mal in eine windige Stadt im Norden Hollands, mal in den Fuchsbau, wo wohl ein wilder AVOCADO Baum wächst, Wortwälder in denen die ein oder andere Beere baumelt, und sich außerdem Indie und Folk freundlich ‚Guten Abend‘ sagen. Joules: Eine vielseitige Stimme, Produzentin und Songschreiberin – die im Ohr und Herz bleibt.


Vor und während den Klängen von JOULES THE FOX können die Gäste die selbstgemachten Köstlichkeiten der Speisekarte, Saftschorle, Sandwiches, frische Waffeln sowie Kaffee und Kuchen genießen, alles vegan und alkoholfrei. Und wie immer in der molli: Natürlich alles auf Spendenbasis. Denn das Konzept „Gib so viel wie Du magst“ geht schon seit einem Monat auf und ist für das molli Team eine Bestätigung, dass ihr Vertrauen in die Menschen und die Hoffnung auf Solidarität nicht vergebens waren.
JOULES THE FOX ist bereits der sechste Akt im Rahmen der Gleiskonzerte der molli.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.