Für die einen ist es eine Blutspende, für die anderen geschenktes Leben.

Kleiner Schritt, große Wirkung. Blutspenden geht einfach und schnell. Unter diesem Motto lädt der DRK-Ortsverein Salzderhelden am Montag, 23. Februar von 16:00 – 19:30 Uhr zum Blutspenden in die Turnhalle, Alter Stadtweg in Salzderhelden ein.

Es gibt immer wieder Situationen, in denen wir zum Überleben das Blut eines anderen Menschen brauchen. Jeder von uns kann es brauchen – sei es durch einen Unfall, eine Krankheit oder eine Operation. Dann zählt jede freiwillige Blutspende. auch Ihre!
Gesundheits-Check: Wer zum angekündigten Blutspendetermin kommen möchte, bringt einfach seinen Personalausweis oder Blutspenderpass zur Anmeldung mit. Und schon kann`s losgehen. Mittels Fragebogen möchten wir ein paar Details zu Ihrer gesundheitlichen Vorgeschichte erfahren und bestimmen bei Ihnen den Hämomoglobingehalt, die Körpertemperatur, den Blutdruck und Puls. Abschließend findet ein Gespräch mit dem zuständigen Arzt statt. Wenn alles okay ist, sind Sie zur Blutspende zugelassen.

Ihre Vorteile: Eine Blutspende gibt Ihnen das gute Gefühl Patienten zu versorgen. Bestimmte Infektionskrankheiten können durch Blutuntersuchungen erkannt werden. Durch Verwendung von Einwegmaterial haben Sie selbst kein Risiko sich zu infizieren. Der Unfallhilfe- und Blutspenderpass kann Ihnen im Notfall schnelle Hilfe bringen. Regelmäßiges Blutspenden kann Ihre Gesundheit positiv beeinflussen. Ihr Blut wird untersucht: Jede Blutspende wird im Labor des Blutspendedienstes in Springe untersucht. Dabei wird nicht nur Ihre Blutgruppe ermittelt, sondern auch Infektionskrankheiten werden erkannt. Sollte das Labor von der Norm abweichende, auffällige Befunde feststellen, werden Sie informiert.
Bei diesem Blutspendetermin kümmern sich die speziell ausgebildeten Blutspenderbuddys des Einbecker Jugendrotkreuz speziell um die Erstspender und übernehmen die Kinderbetreuung während  Mamma oder Papa Blutspenden.

Für die einen ist es eine Blutspende, für die anderen geschenktes Leben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.