DRK Ortsverein unter neuer Leitung

Bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereines Salzderhelden konnte die 1. Vorsitzende Irene Enders 44 von 105 Mitgliedern begrüßen, insbesondere den Präsidenten des Kreisverbandes Einbeck Herrn Dr. Andreas Kroll und den Ortsbürgermeister und Vereinsmitglied Dirk Heitmüller.

Nach Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht. Das verlesene Protokoll der Vorjahresversammlung wurde ohne Beanstandung genehmigt. Der Jahresbericht der 1. Vorsitzenden wurde von vielen Aktivitäten ausgefüllt. Der anschließende Kassenbericht beinhaltete eine gute Kassenlage. Die Kassenprüferinnen Teresa Woschek und Leonore Prescher haben eine hervorragend geführte Kasse vorgefunden und beantragten die Entlastung des ehemaligen Kassenwartes und des gesamten Vorstandes, welche einstimmig genehmigt wurde.

Danach standen Neuwahlen des Vorstandes an, der sich wie folgt zusammensetzt:
1. Vorsitzende Andrea Bühring
2. Vorsitzende Christina Strohmeyer
Schatzmeisterin Birgit Rössig
Schriftführerin Christine Heitmüller
Beisitzerinnen Brigitte Olschewski, Sabine Kunert und Sonja Wellmann.
Kassenprüfer sind Leonore Prescher und Dirk Heitmüller, und Ersatzkassenprüferin ist Claudia Usinger.

Die neue 1. Vorsitzende bedankte sich bei der scheidenden Irene Enders für die vorbildliche Einarbeitung mit einem Blumenstrauß und  Geschenkgutschein und wünschte ihr für die weitere Zukunft alles Gute. Des weiteren würdigte  Herr Dr. Kroll die bisherige Arbeit von Frau Enders und überreichte auch ihr einen Blumenstrauß mit vielen guten Wünschen.
Ein gemeinsames Essen ließ die Versammlung ausklingen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.