Blutspendetermin am 9. September 2013

Mit Herz. Blut spenden und Gutes tun. Unter diesem Motto lädt der DRK-Ortsverein Salzderhelden am Montag, 9. September von 16:00 – 19:30 Uhr zum Blutspenden in die Turnhalle, Alter Stadtweg in Salzderhelden ein.

Leben zu retten, das ist schon eine ganz besondere Aufgabe. Blutspender wissen das. Denn Blut ist durch nichts zu ersetzen, es kann einzig und allein vom Körper selbst gebildet werden. Blut wird auch als „flüssiges Organ“ bezeichnet, das lebenswichtige Funktionen in unserem Körper erfüllt. Es ist z.B. für den Transport von Sauerstoff und Nährstoffen verantwortlich, kümmert sich um die Abwehr von Krankheitserregern, stillt Blutungen bei Verletzungen durch Gerinnung und reguliert unsere Körpertemperatur.
Ohne Blutspenden können viele Menschen nicht überleben. Fakt ist: Allein über 400.000-mal verunglücken Menschen jährlich bei einem Verkehrsunfall. Und pro Jahr werden ebenso viele Krebserkrankungen verzeichnet. Nur, wenn Sie sich mit Ihrer Blutspende engagieren, kann der DRK-Blutspendedienst NSTOB eine ausreichende Versorgung der zahlreichen medizinischen Einrichtungen sicherstellen.

Jeden Tag werden in Deutschland 15.000 Blutspenden benötigt. Eine unvorstellbar große Menge. Allein 30 % dieser Spenden fließen in die Krebstherapie, um der Blutarmut z.B. bei akuter oder chronischer Leukämie entgegenzuwirken. Und dabei nimmt der Bedarf jährlich um ca. 1,5 % zu. Um diesen hohen Bedarf zu decken, müssen 6 % der deutschen Bevölkerung regelmäßig Blut spenden gehen.

Jeder von uns kann in die Situation kommen, auf Blutspenden anderer Menschen angewiesen zu sein. Deshalb helfen Sie mit – unentgeltlich, freiwillig und von Herzen! Blut spenden ist einfach und dabei so wirkungsvoll. Nur 5 bis 10 Minuten dauert eine Blutspende.
Alles, was Sie zu solch einem Termin benötigen, ist Ihr Personalausweis zur Anmeldung. Nach Fragen zur gesundheitlichen Vorgeschichte und Hämoglobinwertbestimmung, folgt ein kurzer Gesundheits-Check sowie ein abschließendes Gespräch mit den zuständigen Ärzten. Während Ihrer Spende von ca. 500 ml Blut werden Sie von einem Team aus erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Im Anschluss an die Spende steht für Sie immer ein schmackhaftes Buffet zur Stärkung bereit.

Etwa 10 Tage später erhalten Sie vom Blutspendedienst NSTOB Ihren persönlichen Unfallhilfe- und Blutspenderpass, den Sie zur nächsten Blutspende wieder mitbringen. Ihr Vorteil: Mit Ihrer Blutspende retten Sie Leben. Eventuelle Krankheiten können durch Blutuntersuchungen früher erkant werden. Keinerlei Risiko durch Verwendung von Einwegmaterial. Der Blutspenderpass kann Ihnen im Notfall schnell helfen. Regelmäßiges Blutspenden kann Ihre Gesundheit positiv beeinflussen.

Geben Sie Ihrem Herzen einen Ruck und helfen Sie Leben zu retten – als Blutspenderin bzw. Blutspender beim DRK-Ortsverein Salzderhelden.

Wir freuen uns auf Sie.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.