21 Zelte auf dem Kindergartengelände

Samstag, 14.06.2014, 17 Uhr: 21 Zelte wurden auf dem Gelände des Kindergartens Salzderhelden aufgebaut, denn der Elternrat hatte zum Vater-Kind-Zelten eingeladen.
Viele aufgeregte Kindergartenkinder und einige Geschwister wollten zusammen mit ihren Vätern einen schönen Abend und eine spannende Nacht verbringen.

Nach einem gemeinsamen Grillen mit vielen tollen selbstgemachten Leckereien mussten die Mütter das Gelände verlassen und es konnte losgehen: Stöcker sammeln im Wald, gemeinsames Stockbrotbraten um die Feuerschale und eine gruselige Nachtwanderung zur Burg begleitet von vielen Glühwürmchen und Drachengebrüll standen genauso auf dem Plan, wie rumtoben und spielen. Auf eine insgesamt ruhige Nacht folgte ein gemeinsames Frühstück mit den Müttern und der Abbau der Zelte.
Eine tolle Atmosphäre mit viel Lachen und Spaß haben führte einstimmig dazu, dass es nächstes Jahr wieder ein Vater-Kind-Zelten geben wird!

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.