Ursula Wehe und Rudolf König sind das Königspaar 2018

Mit großer Spannung wurden die Ergebnisse des diesjährigen Königsschießens beim SV Salzderhelden erwartet. Der 1. Vorsitzende, Lars Sander, konnte zahlreiche Schützen und einige Gäste im Schützenhaus am Dohrenberg begrüßen.
Nach der Begrüßung übernahm Schießsportleiter Wolfgang Halm die Bekanntgabe der diesjährigen Würdenträger. Am Königsschießen hatten 30 Schützen teilgenommen. Den Bürgermeisterpokal sicherte sich Rainer Nennmann. Max Eichler, im letzten Jahr noch Jugendkönig, konnte sich  souverän durchsetzen und wurde Jugendbestmann. Bei den Schützendamen wurde Anna-Lena Mundhenk mit 43 Ring Auflagemeisterin, Freihandmeisterin wurde Catrin Hillmer, Beste Dame Cornelia Sander. Gewinnerin des Damenalterspokals wurde Sabine Rhöse mit sehr guten 94 Ring. Bei den Schützen setzte sich als Auflagemeister Malte Lepke mit 47 Ring durch. Mit 31 Ring wurde Thomas Zanettin Freihandmeister, Bestmann wurde Cedric Nennmann (84 Ring). Den Alterspokal gewann in diesem Jahr Wolfgang Halm mit ebenfalls sehr guten 97 Ring. Den Pokal der Könige holte mit einem 256 Teiler Max Eichler.

Höhepunkt der Proklamation war danach die Bekanntgabe der diesjährigen Könige. Tim Ritschel wurde mit einem 261 Teiler Jugendkönig. Hervorzuheben ist dabei, dass Tim erst vor drei Wochen bereits beim Kreiskönigsschießen des KSV Einbeck Kreisjugendkönig wurde. Die Königin 2018 beim SV Salzderhelden, mit einem 68,2 Teiler, heißt Ursula Wehe. Überglücklich war auch Rudi König, der seinen Namen alle Ehre machte und mit einem 401,3 Teiler Schützenkönig wurde.

Nach der Bekanntgabe der Würdenträger ließ der Schießsportleiter alle Gewinner mit einem kräftigen „Gut Schuß“ hochleben.
Die Majestäten aus 2017 Liane Hillmer, Harald Müller und Max Eichler luden im Anschluß an die Proklamation zu einer zünftigen Vesper ein. Gemeinsam verbrachte man danach noch einige harmonische Stunden im Schützenhaus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.