Schadstoffsammlung 2017

Auch in diesem Jahr bietet die Kreisabfallwirtschaft wieder für alle privaten Haushalte die Möglichkeit, ihre Schadstoffe am mobilen Sammelfahrzeug kostenlos abzugeben.

Das Schadstoffmobil ist am 18.Mai in Salzderhelden. Von 11:40 -11:55 h Oppermannweg /Ecke B3 und 12:25 -12-40 h am Festplatz / Auf dem Vorwerk

Bei der Schadstoffsammlung werden angenommen:
Farben und Lacke (Gebinde mit flüssigen Restmengen, keine Binderfarben), Holzschutzmittel, Pflanzenschutz- und Pflanzenbehandlungsmittel, Quecksilber (z. B. aus Thermometern), Lösemittel, Kleberreste, Säuren und Laugen, Beizmittel, Ammoniak, Laborchemikalien, Fotochemikalien, Fette und Wachse (flüssig und pastös), ölhaltige Betriebsmittel (z. B. Öllappen), PCB-haltige Kondensatoren (bis zu 1 kg pro Stück), Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Putz- und Reinigungsmittel (flüssig und fest), Spraydosen (nur mit Restinhalten der o.g. Stoffe), Gerätebatterien und -akkumulatoren (keine Autobatterien) und Akkus aus Elektrowerkzeugen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.