Maibockschießen beim SV Salzderhelden

Bei schönstem Sonnenwetter fanden sich viele Schützen zum diesjährigen Maibockschießen des SV Salzderhelden ein.

Kurzerhand wurde der Grill im neu entstandenen Grillstand angeheizt. Das Thekenteam ließ es sich nicht nehmen, in diesem Jahr die Anwesenden mit leckeren Eisvariationen zu verwöhnen.  Zuvor stand das Sportliche aber im Vordergrund und so warteten die anwesenden Schützen gespannt auf die Bekanntgabe der Gewinner.

Den Maibockpokal sicherte sich in diesem Jahr Rainer Nennmann ganz knapp vor Günter Stöbener. Der Pistolenpokal ging an Peter Börner. Die Maibockscheibe errang Cedric Nennmann.

Gemeinsam mit einigen Familienangehörigen verbrachte man noch viele schöne Stunden im Schützenhaus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.