Liane und Gerhard Hillmer sind das Königspaar 2013

Der 1. Vorsitzende, Lars Sander, konnte zahlreiche Schützen und Gäste anläßlich der diesjährigen Königsproklamation im Schützenhaus am Dohrenberg begrüßen. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung vom Musik- und Fanfarenzug aus Goslar.

Die Salzderheldener Schützen bedankten sich für die Marschmusik mit einem kräftigen „Gut Schuß“. Besonderes Highlight war der Umzug im Nachbarort Rittierode. Ein Dank ging auch an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Salzderhelden und Rittierode, die den Zug in bewährter Weise begleitet haben.
Traditionsgemäß gab Ortsbürgermeister Dirk Heitmüller den Gewinner des Bürgermeisterpokals und des Pokals der Bürgerkönige bekannt. Freuen konnte sich in diesem Jahr Nico Kunert. Vorher hatte er noch den Umzug als Feuerwehrmann begleitet. Stolz nahm er Kette und Präsentkorb entgegen. Den Bürgermeisterpokal errang in diesem Jahr Liane Hillmer und den Pokal der Bürgerkönige Dirk Ritschel. Danach übernahmen die Schießsportleiter Wolfgang Halm und Anna-Lena Mundhenk die Proklamation der diesjährigen Würdenträger. Hannes Weinhardt konnte sich in der Jugend durchsetzen und wurde Jugendbestmann. Bei den Schützendamen wurde Anke Hoppe mit 44 Ring Auflagemeisterin, Freihandmeisterin wurde Friederike Martens, Beste Dame Catrin Hillmer (81 Ring). Gewinnerin des Damenalterspokals wurde erneut Ursula Wehe mit sehr guten 97 Ring. Bei den Schützen setzte sich als Auflagemeister der 1. Vorsitzende Lars Sander mit 47 Ring durch. Mit 33 Ring wurde Lars Schipplock Freihandmeister, Bestmann wurde Wolfgang Halm (80 Ring). Den Alterspokal gewann in diesem Jahr Willi Greve mit 88 Ring. Auf die Jagdscheibe schoss Catrin Hillmer am Besten und wurde Jagdkönigin. Den Pokal der Könige holte Wolfgang Halm.

[singlepic id=529 w=320 h=240 float=none]
Höhepunkt der Proklamation war danach die Bekanntgabe der diesjährigen Könige. Tim Ritschel setzte sich beim Königsschießen durch und wurde Jugendkönig. Schießsportleiter Wolfgang Halm konnte danach eine Besonderheit und große Überraschung verkünden. Königspaar im wahrsten Sinne des Wortes wurden in diesem Jahr Liane und Gerhard Hillmer.
Nach der Bekanntgabe der Würdenträger ließ der Schießsportleiter alle Gewinner mit einem kräftigen „Gut Schuß“ hochleben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.