Gelebte Nachbarschaft auf der Saline

Anfang diesen Jahres musste die alte Linde vor den Häusern an der Saline in Salzderhelden gefällt werden. Sie drohte umzustürzen.
Übrig blieb nur der Stumpf und die Wurzeln.
Britta Oppermann (kleines Foto) und ihr Lebensgefährte Dirk Siemonsen nutzen jetzt ihren Urlaub und bauten eine Bank für die gesamte Nachbarschaft.
Bei Bier und Bratwurst wurde diese am vergangenen Mittwoch mit einem kleinen spontanen Nachbarschaftsfest eingeweiht.
Saline 2016_webFreuen sich über die neue Bank, die Nachbarn an der Saline in Salzderhelden

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.