Bonsai spielen in der molli!

Am Sonntag (12.06.) um 14:30 Uhr findet wieder ein Konzert in der molli statt! Die Band „Bonsai“ wird komplett akustisch spielen und verwandelt sich dabei mal in ein sensibles, zartes Pflänzchen, mal tobt die Band wie die peitschende Weide. Auf fruchtbarem Boden aus treibenden Rhythmen und schillernden Harmonien erblühen melancholische Melodien und wilde Improvisationen. Mit Witz und Phantasie werden dabei Bassklarinette, Posaune und Schlagzeug miteinander verwachsen.

Wie in dem Mitmach-Kiosk „zur molli“ üblich, wird das Geben und Nehmen vor Ort wieder voneinander entkoppelt. Keine Person muss also eine Gegenleistung erbringen, um das Konzert in der molli genießen oder Essen und Trinken bekommen zu können. Kuchen, ein Gericht des Tages sowie andere vegane Leckereien gibt es daher auf Spendenbasis. Da weder Geld noch andere Gegenleistungen getauscht werden, wird der Mitmach-Kiosk vom molli-Team auch als
tauschlogikfrei bezeichnet.

Durch viele freiwillig Beitragende Menschen, die sich von Kloputzen bis Bühnenaufbau einbringen oder einfach mal einen veganen Kuchen vorbeibringen, funktioniert dieses Konzept der Tauschlogikfreiheit sehr gut. So entstehen durch Selbstorganisation in der molli regelmäßig frei zugängliche, kulturelle Veranstaltungen von freiwillig Beitragenden aus der Region für Menschen aus Salzderhelden und darüber hinaus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.