165 Jahre MGV Concordia e.V.

Mit einem Freundschaftssingen am 23. September, Beginn um 14.00 Uhr in der St.-Jacobi-Kirche zu Salzderhelden, begeht der MGV Concordia seinen 165. Geburtstag. Gegründet wurde der Gesang-Verein am 05. Januar 1853. Mitglieder waren Selbständige, Gewerbetreibende, Handwerke und Landwirte.

Heute gehören die Sänger allen Berufsgruppen an. Um neue Sänger zugewinnen, bedarf es großer Anstrengung. Wer aber  in Zukunft altbekannte und auch moderne Lieder hören will, sollte sich für den Eintritt in den MGV Concordia entscheiden. Gesungen wird in der Regel mittwochs um 20.00 Uhr im Gemeinschaftsraum im Bahnhof. Trauen Sie sich. Wir beißen nicht.

Für das Freundschaftssingen konnte der Chor VOICES sowie die Männergesangvereine aus Hollenstedt, Odagsen, Stroit und Vogelbeck gewonnen werden. Es werden Lieder aus dem umfangreichen Liedgut der Chöre geboten. Die Einwohner unserer Region können sich auf gute Unterhaltung freuen.
Frau Pastorin Kröger wird mit einer Andacht das Singen eröffnen. Der Eintritt ist frei.

Für das leibliche Wohl sorgen die Frauen der Sänger. Dabei werden sie von Frauen und Männern des Chor VOICES sowie passiven Sängern des MGV unterstützt.
Merken Sie sich den Termin vor.

Mehr Informationen gibt es im Internet unter:    www.concordiasalzderhelden.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.